Aniada a Noar

Das Noarn Leiberl ist da!
Oft wurden wir darauf angesprochen, jetzt sind sie erhältlich: unsere T Shirts! 
Wir nützen die Konzertpause um eine Idee zu verwirklichen, die schon lange auf ihre Umsetzung wartet.
Wolfgang Safer, Bruder unseres Andreas, Künstler und Unternehmer in Paderborn, bedruckt  im Siebdruckverfahren „handpulled“ Fair Trade zertifizierte Einzelstücke aus 100 % Bio Baumwolle.
Das Shirt ziert das geniale Logo des Künstlers Gerald Brettschuh, das uns seit unserer 1. CD begleitet.
Die Shirts sind Unisex und in 6 verschiedenen Größen bestellbar, also etwas für die ganze Familie.
nähere Infos: https://www.en-pop.com/newz/aniada-a-noar/
Preis: € 27.- incl. Ust zuzüglich Versand
Wie auch unsere CDs können die T Shirts unter w.moitz@aon.at bestellt werden.
Coronarrischen Dank für eure Bestellungen!
Andreas, Bertl & Wolfgang, ANIADA A NOAR
 

Es gibt auch regelmäßig neue Beiträge auf Facebook!
www.facebook.com/aniadaanoar1

„Realistische Narren“ in den Spielräumen zu hören!

Gestaltung: Albert Hosp => Hier gehts zu den Spielräumen

weiterlesen

Bericht Kronenzeitung „Des Radl draht si nimma z`ruck“

„Die Altmeister der Neuen Volksmusik“
„Neu“ an dieser Volksmusik war und ist, dass es da eben immer auch das Fremde gibt, das mit dem Einheimischen harmoniert…….
„…..dass hier eine Band zugange ist, die stets das Verbindende sucht“

Danke Christoph Hartner!

weiterlesen

Schön, dass unsere CD Summawind auch bei den Fachleuten so positiv aufgenommen wird. Wir freuen uns riesig!!

Empfehlung Dezember 19, Lied: “Wenn da Himml si waß Gott wos traut” Aniada a Noar DIE LIEDERBESTENLISTE·MONTAG, 25. NOVEMBER 2019·3 MINUTEN Empfohlen von Harald Justin Album: Summawind Hoanzl Liedermacher sind politisch denkende Menschen. So wie Du und ich. Natürlich möchte man die Welt verändern, spürt den Veränderungen in der Welt nach. Und selbstverständlich rettet man …

weiterlesen

Unsere neue CD „Summawind“ ist erschienen!

„Schoufgoabn wippn leise im Wind zsaummangrullt wiara klans Kind Ameise inspiziean Zechn und Stirn Wulknbülda dei san gschwind es waht der Summawind“. Großes herzliches Danke an Martin Moro für die feinsinnige Aufnahmeleitung und und die ausgefeilten Arrangements, unserenMusikalischen Gästen Erich Oskar Huetter, Stefan Heckel & Maria Gstättner für die Bereicherung, Virtuosität und Inspiration.Covervorlage von Gerald …

weiterlesen

Himmel auf Erden! Weihnachtstour mit Maria Gstättner und Stefan Heckel.

Zwei besondere musikalische Gäste haben uns durch den Advent begleitet. Mit der virtuos improvisierenden Maria Gstättner am Fagott und dem Klangmaler Stefan Heckel am Akkordeon machen wir uns auf die Suche nach neuen Klängen und loten gemeinsam die Grenzbereiche der Volksmusik aus. Dabei trifft unser über Jahrzehnte gereifte musikalische Kosmos auf die aus der Vorstellung …

weiterlesen

Zwitschern | Unser neues Programm ab März 2019!

Die Welt ist bunt und beherbergt die unterschiedlichsten Vögel. Es wird gesungen, gepfiffen, tiriliert und jubiliert,                                                                               …

weiterlesen