«

»

Advent 2018 mit BRINA

Aniada a Noar (A) & Brina (SLO) – „Himml auf Erdn“ – Besinnlich-fröhliche Advent-Tour 2018

Aniada a Noars musikalische Reisen im Advent finden 2018 ihre spannende Fortsetzung. Ein lang gehegter Wunsch führt die Musiker zu den nächsten Nachbarn, um vergessenen oder verloren geglaubten Gemeinsamkeiten nachzuspüren.

Brina gilt als die Stimme Sloweniens schlechthin. Sie entwickelte in ihren vielfältigen Projekten eine neue musikalische Sprache in Slowenien, die aus einer langen Tradition von Volksliedern schöpfen kann. Mit ihren interessanten Interpretationen verleiht sie den für die slowenische Geschichte und Identität so wichtigen, alten Liedern eine ganz neue Note. Brina transformiert sie behutsam, lässt musikalische Zitate aus dem Jazz und aus der Worldmusic einfließen. Begleitet wird sie vom genialen Gitarristen Luka Ropret, mit dem sie seit vielen Jahren zusammenarbeitet.

 

Brina Vogelnik:     Gesang, Melodika
Luka Ropret:         Gesang, Gitarre, Oud, Ukulele
Wolfgang Moitz:    Gesang,Flöten, Dudelsack, Nasenflöte, Akkordeon
Bertl Pfundner:     Gesang,Ziehharmonika, Mandoline, Gitarre
Andreas Safer:      Gesang,Geige, Mandoline, Mandola, Singende Säge

www.brinavogelnik.si

www.aniada.at

 

Kontakte:

Wolfgang Moitz
8563 Ligist 205
M. +43.680.1314296
w.moitz@aon.at

 

Isabella Holzmann
Kinkgasse 7
8020 Graz

M. +43.664.158 60 84
www.aniada.at

Foto(C) David Kranzelbinder/Asenkerschbaumer

2 Kommentare

  1. Christine Vogl

    Servus, wie schön, dass ihr wieder in der Nähe seid! Wie komm ich zu Karten für Kellberg? Herzliche Grüße, Christine Vogl Vilshofen tina.vogl@web.de

    1. Wolfgang Moitz

      Karten gibt’s beim Kirchenwirt Kellberg: http://www.kirchenwirt-kellberg.de/index.php Tel. 0049 8501 8116, info@kirchenwirt-kellberg.de
      oder auch bei den Geschäftsstellen der PNP (Passauer Neue Presse): +49 8586 97270
      LG, Wolfgang, ANIADA A NOAR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*