↑ Zurück zu Musikprojekte

khult

Die Steirische Kultband erfindet sich neu und geht mit einem virtuosen Programm nun als Trio auf Tour.

Mit einem alpinen Sammelsurium an Instrumenten im Gepäck reißen sie ihr Publikum allerorts mit. Die internationalen Einflüsse ihrer Musik sind Mitbringsel von vielen Tourneen weltweit.

Die Texte erzählen von den großen und kleinen Momenten des Lebens. Mit ihrem feinsinnigen Witz und nicht zuletzt mit großer Musikalität begeistern Aniada a Noar das Publikum großer Konzertsäle gleich wie die Zuhörer im Wirtsthaus.

Besetzung:

Wolfgang Moitz: Flöten, Dudelsack, Akkordeon, Maultrommel, Nasenflöte, Piffero, Gesang
Andreas Safer: Geige, Mandoline, Maultrommel, Singende Säge, Dudelsack, Nasenflöte, Piffero, Gesang
Bertl Pfundner: Ziehharmonika, Gitarre, Mandoline, Mundharmonika, Nasenflöte, Gesang

 

Weitere Informationen bezüglich Pressetext und Fotos:

Isabella Holzmann
Kinkgasse 7
8020 Graz
+43.664.158 60 84
+43.316.827 122

 

ih@aniada.at